Gemeinderatswahlen

Wahlresultate 2016

Gemeinderatswahlen Zermatt – Resultate vom 16.10.2016
Stimmberechtigte: 2866
Eingegangene Stimmzettel: 1858
Stimmbeteiligung: 64.83%
Gültige Stimmzettel: 1774
Parteistimmen: 11918
Wahlzahl (= Parteistimmen / 8): 1490
Liste Nr. 1 – Freie Wähler 6.75%
Die Liste Nr. 1 scheitert am 8%-Quorum
Parteistimmen: 805
nicht gewählt:
Imboden Marco 207
Liste Nr. 2 – Christlichdemokratische Volkspartei Zermatt 40.29%
Parteistimmen: 4802
Quotient Sitze: 4802 / 1490 = 3
Quotient Restmandat: 4802 / 4 = 1200
Erhaltene Sitze: 4
gewählt:
Biner Gerold, bisher 1010
Aufdenblatten Mark 906
Biner-Hauser Romy, Vizepräsidentin, bisher 814
Bellwald Marcel 545
nicht gewählt:
Ballmann Bianca 464
Liste Nr. 3 – Christlich-Soziale Volkspartei Zermatt 26.28%
Parteistimmen: 3132
Quotient Sitze: 3132 / 1490 = 2
Quotient Restmandat: 3132 / 3 = 1044
Erhaltene Sitze: 2
gewählt:
Lauber Anton, bisher 742
Anthamatten Stefan, bisher 607
nicht gewählt:
Götzenberger Fabienne 503
Julen Markus 476
Hächler Lerjen Katja 241
Liste Nr. 4 – Bündnis für Zermatt 18.49%
Parteistimmen: 2204
Quotient Sitze: 2204 / 1490 = 1
Quotient Restmandat: 2204 / 2 = 1102
Erhaltene Sitze: 1
gewählt:
Kündig Stössel Iris 673
nicht gewählt:
Schaller Hermann 520
Fuchs Philipp 359
Droz Daniel 142
Liste Nr. 4 – Schweizerische Volkspartei Zermatt 8.18%
Parteistimmen: 975
Quotient Sitze: 975 / 1490 = 0
Quotient Restmandat: 975 / 1 = 975
Erhaltene Sitze: 0
nicht gewählt:
Aufdenblatten Anton 256
Biner Natalie 247